Schützenfest 2003

Wegen dem Jubiläum der Feuerwehr (50 Jahre) ist im Jahr 2003 das große Fest ausgefallen.

In kleinem Rahmen veranstalteten wir ein Schützenfrühstück für den Ort am 06.04.03 in der Gaststätte Grußendorf.

Der kleine Rahmen wurde etwas gesprengt, da sich ca. 80 Gäste einfanden, die ein leckeres Katerfrühstück genossen.

Die Könige hatten wir vorab am 22.03.03 auf unserem neuen Stand ausgeschossen. Es war wieder sehr spannend, denn 4 Schützen mussten Stechen.

Großer König 2003 wurde nach Stechen Benjamin Röger.

Nach oben scrollen