Schützenfest 2004

Schützenfest
24./25.04.2004

Auch wenn der Besuch am Samstag nicht so gut war – weniger Kinder zum Kinderfest, und weniger Teilnehmer am Königsball bei frischer Luft – ist das Fest 2004 gut gelaufen.

Das Preisschießen wies eine gute Beteiligung auf, da es als ersten Preis einen Garten-Grill-Kamin gab, der sehr begehrt war. Der Sieger hieß hier Wolfgang Dee.

Auch der Besuch des Katerfrühstücks war gut, vor allem auch deshalb, da die Sonne sich von ihrer besten Seite zeigte.

Nach oben scrollen